Seminar

Digitale Teilhabe: barrierefreies Internet für Menschen mit Einschränkungen

Lernen Sie nützliche digitale Hilfsmittel für Menschen mit Einschränkungen kennen – und wie sie diese pädagogisch einsetzen.

Schwerpunkte

  • digitale Tools für Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Unterstützung beim Surfen im Netz
  • Digitale Tools zur Kommunikation
  • Tools für die Zielgruppen nutzbar machen

Beschreibung

Im Seminar werden unterschiedliche digitale Tools behandelt, die Menschen mit Beeinträchtigungen unterstützen können – sowohl in der digitalen, als auch in der analogen Welt.

Unter anderem probieren wir eine App aus, mit der sich Webseiten vereinfachen und barrierefrei darstellen lassen und geben Tipps für kostenlose Apps und Internet-Seiten für Mobilität und Kommunikation.

Ein Schwerpunkt liegt auf der Frage, wie Sie als pädagogische Fachkraft diese Tools für Ihre Zielgruppe nutzbar machen können. Die Tools richten sich etwa an Senior*innen, Menschen mit Lernschwierigkeiten oder Sehbeeinträchtigungen.

Auf einen Blick

Format
Seminar
Abschluss
Teilnehmebescheinigung
Dauer
2x 2 Stunden
  • Zielgruppen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Pädagogische Fachkräfte
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Pädagogische Fachkräfte

Dozierende

Dozent

Dr. habil Bastian Pelka

Dr. habil Bastian Pelka forscht und lehrt zum Thema digitale Teilhabe an der Technischen Universität Dortmund. Dort unterrichtet er Rehabilitationswissenschaften mit dem Schwerpunkt Digitalisierung. Seine Interessen gelten partizipativen Verfahren, Pädagogik für digitale Teilhabe und dem Einsatz digitaler Technologien im Empowerment.
Dozent

Ann Christin Schulz

Ann Christin Schulz, Sozialwissenschaftlerin (Master of Arts). Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät Sozialwissenschaften der Technischen Universität Dortmund, Sozialforschungsstelle Dortmund. Derzeit promoviert sie zum Thema „Potenziale der Digitalisierung für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Eine anwendungsbezogene Praxisforschung im Alltag“. Ihre thematischen Schwerpunkte sind: e-Inclusion, Digitale Inklusion, Digitalisierung und Soziale Innovation. Zudem lehrt sie an der Fakultät für Rehabilitationswissenschaften der Technischen Universität Dortmund. 

Anmeldung

Seminar: Digitale Teilhabe: barrierefreies Internet für Menschen mit Einschränkungen

  • 23. Februar 2023 – 2. März 2023
  • Online
  • 149,00 € für Mitglieder, sonst 189,00 €
  • Anmeldeschluss: 09.02.2023

Tage & Uhrzeiten

  • 23. Februar 2023, 10:00 – 12:00 Uhr
  • 2. März 2023, 10:00 – 12:00 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson